INFORMATION ANFORDERN
ICU

Die ICU misst automatisch den Verschmutzungsgrad von Partikeln in verschiedenen Hydraulikflüssigkeiten und ist für industrielle Anwendungen konzipiert. Sie ist so konzipiert, dass sie direkt an Systeme angeschlossen werden kann, in denen eine kontinuierliche Messung oder Analyse erforderlich ist und wo Platz und Kosten begrenzt sind.

Technische Broschüre
  • MERKMALE & VORTEILE
  • TECHNISCHE DATEN
  • LITERATUR

• Mehrfachanschluss
• 3-Kanal-Verschmutzungsmessung
• Live-Überwachung in Echtzeit
• Flexibilität bei manueller, automatischer und Fernsteuerung
• Bietet ein kritisches Frühwarnsystem
• Schützt komplexe Systeme
• Industrie 4.0-fähig
• Erfüllt ISO 4406:2017
• Robustes Design und Konstruktion
• LPA View-Software (im Lieferumfang enthalten)
• Druck max. 350 bar
• Schutzart IP65/67 vielseitig einsetzbar
• 4-20mA Analogausgang als Standard
 

Partikelgrößenbestimmung
> 4, 6, 14 μm (c) gemäß ISO 4406:2017 Standard
Analysebereich
ISO 4406:2017 Code 0-20
Genauigkeit
± ½ Code für 4, 6, 14 μm (c) über den gesamten Analysebereich 
Viscositätsbereich
≤ 1000 cSt
Fluidtemperatur
Von +25 °C bis +80 °C
Umgebungstemperatur
Von 0 °C bis +60 °C
Druck
Minimum 50 bar
Maximum 350 bar
BROSCHÜREN
Verschmutzungs-Überwachung Komplettlösungen
Lieferprogramm
KATALOGE
Verschmutzungs-Überwachung Komplettlösungen
ICU Partikelzählsensor
Verschmutzungs-Überwachung
BEDIENUNGSANLEITUNGEN
Installationsanleitung / Datenblatt ICU
LPA View Software Bedienungs-anleitung