MP FILTRI
Über uns
  1. MP FILTRI

    MP Filtri wurde 1964 von Bruno Pasotto in Pessano/Mailand gegründet. Mit Intuition und Weitblick führte Pasotto die junge Firma zu kontinuierlichem Wachstum. Heute zählt MP Filtri zu einem der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet hydraulischer Filtrationslösungen, Systeme zur Verschmutzungsüberwachung und Komponenten zur Kraftübertragung in Hydraulikkreisläufen.
    History  Die Meilensteine der Erfolgsgeschichte
    Zahlen und Fakten  Von 3 bis 70.000
    Technik / Produktion  Vom kleinen Filterelement bis zur Filterbatterie
    Soziale Verantwortung  Der Ethik-Kodex
  1. History

    Die Meilensteine der Erfolgsgeschichte
    1964 Bruno Pasotto steigt in den teilweise noch unerschlossenen Markt der Filtration hydraulischer Flüssigkeiten ein. Das Angebot soll den Anforderungen der Hersteller von hydraulischen Systemen und Maschinen in den unterschiedlichsten Branchen gerecht werden. Die Entwicklung, Fertigung und Vermarktung einer großen Auswahl an Filtern für hydraulische Antriebe wird das Ziel des jungen Unternehmens.

    1980 Handwerkliches Know-how sowie die Fähigkeit, maßgeschneiderte Produkte zu liefern, lassen das Unternehmen konstant wachsen. MP Filtri baut eine eigene Alu-Gießerei sowie weitere Produktionsstätten, expandiert in neue Märkte und eröffnet erste Niederlassungen im Ausland. Die Überwachung des gesamten Fertigungsprozesses sichert sowohl den hohen Qualitätsstandard als auch die gezielte Reaktion auf die sich verändernden Anforderungen des Marktes und der Kunden.

    1985 MP Filtri expandiert und eröffnet in Atlanta / USA eine weitere Niederlassung.

    1988 Eine neue Handelsgesellschaft wird in England eröffnet. Im gleichen Jahr folgt die deutsche Niederlassung, die MP Filtri Germany Gmbh in St. Ingbert.

    2000 Mit der Einführung einer einzigartigen Partikelmesstechnik und drei Jahre später der Fertigung von Pumpenträger, Zubehör und Kupplungen nimmt der Siegeszug und damit der Firmenerfolg weiter Fahrt auf.

    2007 In Pessano wird ein zweites Werk eröffnet. In China und Frankreich entstehen neue Handelsgesellschaften.

    2012 Eröffnung der Niederlassung in Indien Indien und 2014 Russland.

    2014 Eröffnung der Niederlassung in Russland.

    2020 Eröffnung einer weiteren Niederlassung in den USA und in Shanghai.
  1. Zahlen und Fakten

    Von 3 bis 70.000
    • Gründung 1964, bis heute ein unabhängiges Familienunternehmen
    • Über 60 Millionen Euro Umsatz pro Jahr, davon fließen 5% jährlich in Forschung und Produktentwicklung
    • Herstellung von über 3 Millionen Filter und Komponenten jährlich
    • Produktion verteilt auf 70.000 qm
    • Über 80% Fertigungstiefe
    • Prüflabor mit modernster Technologie
    • Zertifiziert nach internationalen und europäischen Standards
    • Weltweit 8 MP Filtri-Niederlassungen
    • Globales Handelspartnernetz in über 100 Ländern
    • Über 400 Mitarbeiter
  1. Technik und Produktion

    Vom kleinen Filterelement bis zur Filterbatterie
    Technologische Innovation sowie eine herausragende Qualität bilden die Basis optimaler Lösungen und Serviceleistungen für Anwendungen mit hydraulischer Steuerung in unterschiedlichsten Branchen, u.a. für Industrie, Schwerindustrie, Windenergie, Recycling, Motorsport, Schiffbau und Off-Shore-Technik, Baugewerbe, Luftfahrtsysteme und den Transportmarkt. Vollautomatische Arbeitsstationen im permanent aktualisierten Maschinenpark produzieren ohne Unterbrechung in drei Arbeitsschichten.

    Saugfilter, Rücklauffilter, Edelstahlfilter, Spin On-Filter, Druckfilter, Verschmutzungsanzeigen, Filterelemente, Pumpenträger, Wellenkupplungen und Zubehör: Für alle hydraulische Steuerungen und spezifische Anwendungen fertigt MP Filtri ein umfassendes Produktportfolio.

    Lösungen zur Überwachung und Messung von Hydraulikflüssigkeiten bieten wir mit der einzigartigen MP Filtri Partikelmesstechnik. Mobile Filtersysteme und eine breite Zubehörpalette ergänzen unser Angebot für Hydraulikkreise.
  1. Soziale Verantwortung

    Der Ethik-Kodex
    MP Filtri hat seine Tätigkeit stets auf soliden Prinzipien aufgebaut, die die Grundlage seines Ethik-Kodexes bilden: Aufbau positiver Beziehungen zu Kunden, Lieferanten, Partnern und Mitarbeitern sowie Ethik bei der Führung von Geschäften; Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz.

    Ein Engagement und eine Verantwortung, die auch in Wohlfahrts-, humanitären und sportlichen Initiativen auf lokaler und internationaler Ebene zum Ausdruck kommt. Ein Beispiel dafür ist die Teilnahme in Uganda am Projekt Inter Campus, das seit 1997 in 29 Ländern der Welt Sozial- und Kooperationsmaßnahmen durchführt.

    Monica und Giovanni Pasotto (CEO), Tochter und Sohn des Firmengründers, sowie über 400 Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Werte, an die das Unternehmen glaubt, nachhaltig nach innen und außen weiterzugeben. Code of Ethics (PDF ital./ eng.)
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der MP Filtri-Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK