INFORMATION ANFORDERN
SGEK

Halbkupplungen aus Aluminium und Gusseisen, erhältlich für Anwendungen mit IEC-Elektromotoren von Größe 63 bis Größe 315 und Verbrennungsmotoren bis 7,5 Kw (10 PS). 
Speziell entwickelt, um mit den wichtigsten Herstellern austauschbar zu sein, können sie verwendet werden mit: zylindrischen Wellen nach ISO- und SAE-Normen, konischen Wellen 1: 5-1: 8 und einer breiten Palette von Keilwellen nach DIN 5480 - DIN 5481 - DIN 5482 - AN SB92B.1970.
Die Gesamtabdeckung des Spiders (erhältlich in NBR 75 Shore A Gummi und 95 Shore A Polyurethan) garantiert eine deutliche Geräuschreduzierung.

Auslegungssoftware Pumpenträger und Kupplungen    3D-DOWNLOAD  
  • MERKMALE & VORTEILE
  • LITERATUR

  • Halbe Kupplungen auf der Motorseite mit vollständiger Abdeckung der Welle
  • Halbe Kupplungen in Standardlänge auf der Pumpenseite, um eine größere Anzahl von Anwendungen abzudecken
  • Zahnkranz aus Gummi NBR, Härte 85 Shore A und Polyurethan, Härte 95 Shore A
  • Gewindestift zur Befestigung an den Wellen bei Standardanwendungen
  • Abdeckung des Zahnkranzes durch den Außenring
  • Ausgleich von radialem, winkeligem und axialem Versatz
  • Entspricht der Norm DIN A740/2
  • Austauschbar mit KTR-RL Hydraulik
 

BROSCHÜREN
Rotafit - SGEK Elastische Kupplungen
Kraftübertragung
Lieferprogramm
KATALOGE
Katalog Antriebstechnik